• Brunnenbau
    Freundekreis Bareka Hilfe für Burkina Faso

    Freundeskreis Bareka

    Brücke zur Dritten Welt e.V.

    Durch direkte Kontakte zu den Menschen und häufige Reisen in die Region sorgt Bareka dafür, dass die Hilfe wirklich ankommt.

  • Subsidenzwirtschaft
    Freundekreis Bareka Hilfe für Burkina Faso

    Freundeskreis Bareka

    Brücke zur Dritten Welt e.V.

    Durch direkte Kontakte zu den Menschen und häufige Reisen in die Region sorgt Bareka dafür, dass die Hilfe wirklich ankommt.

  • Projektreisen
    Freundekreis Bareka Hilfe für Burkina Faso

    Freundeskreis Bareka

    Brücke zur Dritten Welt e.V.

    Durch direkte Kontakte zu den Menschen und häufige Reisen in die Region sorgt Bareka dafür, dass die Hilfe wirklich ankommt.

 
Hier bin ich: Was können Sie tun » Mitglied werden

Mitglied werden

Susanne Langer, Agraringenieurin, verheiratet, 3 Kinder,
1. Vorsitzende, Schwerpunkt Projektarbeit in Afrika.

Ich engagiere mich, weil ich sehe, dass man viel bewegen kann, weil die Arbeit meinen Horizont erweitert und ich viele gute Freunde gewonnen habe."

Barbara Rode, Informatikerin, verheiratet, 2 Kinder
Schriftführerin, Schwerpunkt Pressearbeit

Die Arbeit für Bareka, hier in Deutschland und in Afrika, macht mir viel Freude. Die Afrikaner und die Europäer können viel voneinander lernen, und trotz mancher Probleme macht die Arbeit mit den Menschen Spass."

Detlev Elpers Rentner verheiratet, 3 Kinder und lebt in Untergruppenbach
Die Arbeit im Verein ist vielfältig. Für die Menschen in Afrika und in Deutschland.
Durch Ideen und Einsatz kann man mit kleinen Schritten viel bewegen.  

Drei Meinungen aus unserem Verein.

Haben Sie Interesse an Entwicklungshilfe ?
Können Sie mit Menschen umgehen ?
Sind sie nicht gleichgültig gegenüber anderen, dann sind sie bei uns richtig.
Wir helfen in Afrika gezielt in Burkina Faso, in dem Ort Piela / Bilanga.
Wir sammeln Spenden, die direkt in die Projekte gehen.
Alle unsere Verwaltungskosten tragen wir selber (jeder einzelne selbst).
Sie können Ihre Ideen einbringen, mithelfen, mitfahren und anschauen und selbst kontrollieren.
Sie werden über alles informiert
Sie haben Mitspracherecht.
Melden Sie sich telefonisch oder per Email